Kampagne “Ich entlaste Städte"

Sind Lastenräder für Unternehmen oder Mitarbeiter öffentlicher Einrichtungen im Alltag praktikable Transportalternativen?

Der Fokus der Kampagne liegt in dem Gewinn von Informationen über den Einsatz von Lastenrädern für den gewerblichen Gebrauch. Mit Hilfe des DLR MovingLab werden Daten über Wege, die mit dem Lastenrad zurückgelegt werden, erfasst um Rückschlüsse auf Länge, Zwecke und Art der Wege ziehen zu können. Dadurch kann das Verlagerungspotential von Wegen, die sonst mit dem Pkw zurückgelegt würden eingeschätzt werden.

ZUR PROJEKTSEITE

Der Praxistest

Mit 23 Lastenradmodellen in fünf Bauformen und 150 Testrädern wollen wir im Praxistest bei hunderten Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen konkrete Anstöße für eine umweltgerechte Verlagerung des Verkehrs liefern.

Jetzt Teilnehmen

Ganz nach individueller Transportanforderung stellen wir verschiedene Lastenradmodelle, darunter auch besonders einsteigerfreundliche Versionen, ohne hohe Investitionskosten zur Verfügung. Im Rahmen unseres Forschungsauftrags wird das Projekt durch uns wissenschaftlich begleitet. Auf diese Weise können wir eine fundierte Einschätzung abgeben, wie das Lastenrad als gewerbliches Fahrzeug von der Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen angenommen wird. Mit Hilfe von Testpiloten möchten wir klären, inwieweit unterschiedliche Branchen vom Lastenradeinsatz profitieren können und wie weit sich der Verkehr und damit Städte entlasten lassen.

    Aufgabenstellung

    Die Probanden nutzen die App für gewerbliche Fahrten. Es werden ausschließlich Lastenfahrräder genutzt. Es werden 2 Telefoninterviews während des Fahrtzeitraums sowie 2 Fragebögen nach Ende des Fahrzeitraums erhoben – u.a. wird auch der Umgang mit der App abgefragt.

    Innerhalb der MovingLab Nutzung werden folgende Fragen erhoben:

    • Was war Zweck dieser Fahrt?
    • Wie voll war das Lastenrad beladen?
    • Wie hätten Sie die Fahrt ohne Testrad durchgeführt?
    • Würden Sie die Fahrt unter den gleichen Umständen lieber mit einem Auto durchführen?

    Befragungen

    Vor, während und nach dem Testzeitraum befragen wir daher die Projektteilnehmer rund um die Lastenrad-Nutzung. Dabei gilt unser Forschungsinteresse vor allem folgenden Themen:

    • Wie fällt Ihr Urteil im alltäglichen Arbeitseinsatz aus bzw. was berichten Ihre Mitarbeiter?
    • Wo genau sehen Sie als in der Lastenradnutzung praktische Vorteile, aber auch Hemmnisse im Einsatz? •Bei welchen Transportaufgaben bieten Lastenräder Kostenvorteile?
    • Inwieweit lässt sich durch Lastenräder die Planbarkeit von Sendungen und damit die Zuverlässigkeit verbessern?
    • Stellen Lastenräder einen Baustein für eine ökologische Ausrichtung ihres Unternehmens, bzw. ihrer Einrichtung, dar?

    Projektpartner

    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
    Intern: Institut für Verkehrsforschung des DLR
    Extern: messengerGmbH

    Laufzeit

    Vorlauf (Test der Komponenten, Eingangsbefragung, etc.)
    Start: 01/2017
    Feldphase/Berichtszeitraum: 09/2017 - 12/2019
    Nachlauf (Validierung, Ausgangsbefragung, etc.): bis Anfang 2020